Aktion!

Eine Woche gratis trainieren, und keine Anmeldegebühren bei Anmeldung! Klicke hier!

Aktion!

GRATIS TRAININGSWOCHE
KEINE EINSCHREIBEGEBÜHR

Bucht ein Gratistraining, trainiert eine ganze Woche bei uns, und falls es euch gefällt und ihr euch entscheidet bei uns weiter zu trainieren, dann erspart ihr euch auch die Anmeldegebühr => hier klicken zum Buchen deines Termins

Kampfsport & Selbstverteidigung in Wien

Wir laden Dich ganz herzlich zu einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining ein.

Kampfkunst

Die von uns angebotenen Kampfsportarten basieren auf spirituellen Werten und haben eine klare, friedfertige Philosophie

Gesundheit

Kampfsport trainiert nicht nur den Körper, sondern schult auch den Geist. Kampfsport fordert und stärkt den ganzen Köper.

Konzentration

Die gezielte Förderung von Konzentration, Disziplin und Koordination im Training steigert die Gehirnleistung und führt zur Verbesserung der Aufnahme- und Merkfähigkeit.

Das Stellar Kampfsportcenter bietet jung und alt ein abwechslungsreiches Training aus: Selbstverteidigung, Akrobatik, Dehnen, Parkour und Kampfsport an. Egal ob Sie Ihr Selbstbewusstsein stärken, sich im Notfall effektiv und wirkungsvoll verteidigen oder ganz einfach nur einen Sport zum Fit sein betreiben möchten.

Unsere Trainer sind professionell ausgebildet und bringen langjährige Erfahrung im Kampfsport mit. Wir legen besonderen Wert auf eine freundschaftliche Trainingsatmosphäre und eine individuelle Betreuung unserer Teammitglieder.

Fahim Halimi

Fahim ist der Inhaber und Geschäftsführer von Stellar Kampfsportcenter. Seine Ausbildung hat er in Afghanistan und Österreich gemacht. Weiters besitzt er mehrere Instruktor- und Prüfer-Lizenzen in verschiedenen, seit Jahren praktizierten, Kampfsportarten. Nebenbei führt er eine Security Firma, ist Personal Trainer im Bereich Kampfsport und hat mehre nationale und internationale Titel im Kampfsport erhalten.

Omid & Navid

Die Zwillingstrainer haben 12 Jahre Coaching-Erfahrung und mehr als 25 Jahre Kampfsporterfahrung. Im Alter von acht Jahren begannen sie mit Taekwondo und Karate-Kampfsportarten. Das Jahr 2000 war für sie ein Wendepunkt zum Vollkontakt und Kickboxen. Im Jahr 2009 starteten sie offiziell als Trainer.

Aktuell unterrichten Omid und Navid:

  • Kickboxen
  • Vollkontakt
  • Selbstverteidigung
  • Cardio Kickboxing